Mein Traum: Studium in Neuseeland!

/, Studium in Neuseeland/Mein Traum: Studium in Neuseeland!

Mein Traum: Studium in Neuseeland!

Kia ora, mein Name ist Philipp, ich bin 23 Jahre alt und komme aus dem schönen München. Mein Traum ist ein Studium in Neuseeland mit einem Stipendium von Study Applied Sciences NZ.

Warum ein Studium in Neuseeland? In Neuseeland gibt es unzählige Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten wie Surfen, Wandern, Kajaken, Skifahren, Reiten, uvm. – also ideal für abenteuerlustige Menschen, die die Natur lieben. Achja, außerdem gibt es keine giftigen Tiere dort.

Ein weiterer Punkt der für NS spricht ist das DOC, das Department of Conversation. Es sorgt seit 1987 für den Unterhalt von Wanderwegen, dazu gehören die bekannten 9 Great Walks, 950 Hütten und 250 Campingplätze. Puh, da hab ich mir ja was vorgenommen 😀

Was ich unbedingt sehen will ist die Rugby Nationalmannschaft mit dem Namen: All Blacks. Schließlich ist das die weltbeste Rugby Mannschaft, unter anderem wegen ihrem Haka. Das ist ein traditioneller Tanz, den sie zu Beginn jedes Länderspiels aufführen. Ein Ritual der Maori also. Ich will unbedingt mehr über diese Kultur lernen.

Durch meine bisherige Schule, der Designschule München, erfuhr ich über die Möglichkeit an der Otago Polytechnic in Dunedin einen Bachelor zu machen. Dunedin scheint eine sehr schöne kleine Stadt zu sein, die doch sehr lebendig ist, da sie jede Menge Kulturereignisse bietet. Zudem sind fast alle Unis im wohl schönsten Land der Welt im Top 500 Ranking weltweit. Außerdem sind sie im internationalen Vergleich sehr günstig.

Die Hilfestellung und Kommunikation durch Tina Hartung und Student/inn/en der Otago Polytechnic machen es relativ einfach sich um alle Formalien zu kümmern, die für ein Studium in Neuseeland erforderlich sind und jetzt schon in Gedanken am Strand in Neuseeland zu liegen 🙂 Da ich diese Hilfe sehr zu schätzen weiß, werde ich sie gerne auch weiterführen, um zukünftigen Interessenten Informationen und Tipps für eine mögliche Zeit in Neuseeland zu geben.

Hoffentlich werde ich in Zukunft von Neuseeland aus schreiben und mit schönen Fotos von meiner Reise und meinen Erfahrungen berichten. Bis dahin, liebste Grüße

Philipp

Von |2014-10-06T00:33:27+02:00Oktober 3rd, 2014|Allgemein, Studium in Neuseeland|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

× How can I help you?