Tourismus-Management Studium in Neuseeland

/, Studium in Neuseeland/Tourismus-Management Studium in Neuseeland

Tourismus-Management Studium in Neuseeland

Auf ins Land der langen weißen Wolke, Aotearoa ich komme! Ich heiße Kristina, bin 22 Jahre alt und studiere Tourismus-Management in München. Da ist es natürlich wichtig mal im Ausland gewesen zu sein, verschiedene Fremdsprachen zu sprechen und viel über andere Länder und Kulturen zu wissen. Also hab ich mir überlegt wo ich diese Ziele verwirklichen kann und schnell war für mich klar, dass Neuseeland genau der richtige Ort dafür ist.

Seit ich zum ersten Mal die „Herr der Ringe“ Filme gesehen habe bin ich begeistert von diesem Land mit all seinen Naturschauspielen. Wo sonst findet man Regenwälder, Gletscher, Vulkane und endlose Sandstrände so nah beieinander? Ich träume schon immer davon, mit Delphinen zu schwimmen, Wale zu beobachten und einen Bungee Jump zu machen. Wo könnte man das besser als in Neuseeland? Und es gibt dort noch so viel anderes zu entdecken! Ist der Blue Lake im Nelson Lakes Nationalpark wirklich der klarste der Welt? Ist die Baldwin Straße in Dunedin tatsächlich so steil? Und  leuchten die Sterne am Lake Tekapo wirklich so hell?

Außerdem finde ich die Kultur der Maori mit ihren schönen Schnitzereien und Kunstwerken sehr interessant. In Neuseeland wird sehr viel Wert darauf gelegt, die Kultur der Maori  zu vermitteln, was ich großartig finde. So kann ich einerseits die etwas westlicher geprägte Kultur der Pakeha (ursprünglich europäische Einwohner) kennen lernen, als auch die traditionellen Bräuche und Sitten der Maori.

Zudem kann ich dort meine Begeisterung für die englische Sprache ausleben und hoffentlich höre ich mich nach 6 Monaten dort wie eine richtige Neuseeländerin an.

Neuseeland ist also genau das richtige Land um all das zu verwirklichen, was für mein späteres Berufsleben wichtig ist. Vorallem sind die neuseeländischen Unis sehr angesehen und die Studienprogramme sehr gut. Ich habe mich dazu entschieden, an der Otago Polytechnic zu studieren, da der Studiengang Applied Management dort perfekt zu meinem Studiengang in Deutschland passt. Es gibt viele Kurse, die sich mit dem Tourismus beschäftigen und da der Tourismus in der Wirtschaft Neuseelands eine wichtige Rolle spielt, bin ich hier denke ich sehr gut aufgehoben. Außerdem kann ich mich dort, anders als in Deutschland, durch die Wahl meiner Kurse genau auf das spezialisieren was ich später gerne in meinem Beruf machen möchte.

Neuseeland ist also nicht nur die richtige Wahl für mich, was meine berufliche Zukunft angeht, sondern ich erfülle mir damit auch einen Traum den ich seit vielen Jahren habe.

Ich hoffe, dass ich durch die Unterstützung von Study Applied Sciences NZ diesem Traum ein Stückchen näher komme.

Von |2014-10-06T00:27:26+02:00Oktober 6th, 2014|Allgemein, Studium in Neuseeland|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

× How can I help you?